Fernverwaltete digitale Anzeigen

  • Digital Signage - Fernverwaltete digitale Anzeigen
  • Digital Signage steht für fernverwaltete digitale Anzeigen auf Monitoren die meist im Verkauf, im Marketing und als Infotainment Verwendung finden. Häufig bilden viele angeschlossene elektronische Displays ein Netzwerk das zentral mittels Web-CMS und Cloud-Lösung verwaltet wird um viele verteilte Displays mit wechselnden audio-visuellen Informationen (Texte, Bilder, Videos, Animationen) zu bestücken. Als Informationsmedium ist Digital Signage zielgruppenorientiert ausgerichtet und bietet praktische Informationen zur Orientierung im Alltag in den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsfällen.

    Digital Signage Systeme sparen Kosten, sind immer aktuell und bieten viel Platz für Content. Bei konventioneller Beschilderung mit Plakaten fallen immer dann Kosten an wenn die Inhalte gewechselt werden. Digital Signage ermöglicht das Ändern der Inhalte ohne zusätzliche Kosten weil sie elektronisch und zentral eingespielt werden. Inhalte können damit sehr einfach aktuell gehalten werden. Zudem bieten Digital Signage Lösungen ausreichend Platz für eine Vielzahl von Inhalten auf einem Anzeigedisplay. Verschiedenste multimediale Inhalte können nacheinander abgespielt werden. Mittels Menüführung per Touchscreen können Nutzer die Inhalte gezielt auswählen wenn sie nicht gleichzeitig nebeneinander darstellbar sind. Auch die Mehrsprachigkeit der Inhalte wird so unterstützt.

    Info zu Digital Signage (PDF-Download)

2-Wege-Kommunikation

  • Da Digital Signage Systeme auch mit Touchscreens und anderen Eingabe- und Ausgabegeräten ausgestattet werden können, ist eine 2-Wege-Kommunikation realisierbar. Die Nutzer konsumieren nicht nur vorgegebene Medieninhalte der Anzeige sondern sie werden selbst aktiv indem sie per Eingabe am Touchbildschirm o.ä. Informationen gezielt auswählen, abrufen oder versenden. Beispielsweise können Servicemitarbeiter in der Wohnungswirtschaft die Reinigungsarbeiten direkt am Touchscreen des digitalen Hausaushangs eingeben und an die Verwaltung senden. Mieter nutzen den digitalen Hausaushang im Treppenhaus um Meldungen an die Hausverwaltung zu schicken oder mehrsprachig abgelegte Hausinformationen in der eigenen Sprache abzurufen. In der Gastronomie können Bestellungen am Infoterminal aufgeben werden.

    Dass Digital Signage nicht nur als bloße Anzeige von Inhalten (Infotainment) genutzt wird, sondern fvielfältig für 2-Wege-Kommunikation verwendet wird, zeigen unsere Einsatzbeispiele.

  • Digital Signage - 2-Wege-Kommunikation